Wanderung in der luxemburgischen Schweiz – Rückblick


Wanderung in der luxemburgischen Schweiz 2016Vom 01. bis 03.10.16 fuhren 10 Skiclubmitglieder nach Bollendorf, um in der luxemburgischen Schweiz zu wandern.

Wir starteten die Wanderungen bei leichtem Regen, mit Kirschstreusel von Siggi und Cappuccino von Roswitha und natürlich unserem Wanderführer Winand. Was konnte da noch schief gehen?


Unsere Pfade führten durch enge Schluchten, Höhlen und Steinlabyrinthe, die die Natur geschaffen hatte. Spektakuläre Felsenlandschaften, wilde Sandsteinformationen und das tief zerklüftete Relief der Landschaft in der Teufelsschlucht, der Wolfsschlucht und im Amphietheater „Breechkaul“ verliehen unseren Wanderungen schon mal einen recht alpinen Charakter. In den Felsenhöhlen „ Houllay“ und „Amphietheater“ wurden im Mittelalter bis zum 19. Jahrhundert Mühlsteine für die Mühlen in der Region gebrochen. Auf den grenzüberschreitenden Felsenwegen jagte ein Natur-Highlight das andere.

Man kann es gar nicht in Worte fassen, was wir erleben durften. Es war einfach nur atemberaubend schön. Da spielte das Wetter keine Rolle mehr. Danke an Winand für die super Wanderungen.

Siggi Schlüssel

Link zu unserer Bildergalerie auf Picasa Zu den Bildern von der Wanderung

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*