AGSAGE!!!! Unsere Weihnachtswanderung 2019 mit Holger am 08.12.   Recently updated !


Diese Wanderung wird leider abgesagt , weil die Wetterlage einfach zu schlecht ist

Ho ho ho… es weihnachtet sehr…sogar beim Wandern.

Diesmal bleiben wir im Erftkreis. Darum müssen wir nicht lange fahren und treffen uns um 10:00 Uhr am Toom Markt und  fahren von dort gemeinsam zur Burg Mödrath, wo unser Start ist.

Wir gehen vorbei an dem Hochwasserschutz zum Papsthügel, der seit dem Papstbesuch 2005 zur Pilger-, Freizeit- und Naherholungsgebiet wurde. Damals wurde dort ein Kreuz als Wahrzeichen errichtet.
Von dort geht es weiter zum Boisdorfer See und zum Gedenkstein des ehemaligen Ortes Bottenbroich. Nachdem wir diesen passiert haben, geht es weiter zum Habbelrather “Weinberg“, wo wir auch noch eine angenehme Sitzmöglichkeit für eine Rast vorfinden werden und die Weinstöcke bewundern können. Diese Gegend ist beliebt für Lauftreffs, Mountainbiker und natürlich Wanderer.

Wir werden ca. 16 km überwinden und bei nur ca. 150 hm ist diese Wanderung fast ohne Steigungen…

Von dort geht es weiter in Richtung Horrem und wieder zurück zum Parkplatz. Dann haben wir uns einen schönen Abschluss verdient und wir fahren nach Kerpen zum beschaulichen Weihnachsmarkt, wo wir ein wunderbares Wanderjahr bei Glühwein und Reibekuchen ausklingen lassen.

Für alle die sich in Kerpen auskennen, Treffpunkt: Kerpen, An Burg Mödrath 1, Treffen dort 10:20 Uhr.
In dem Fall bitte kurz bei Elisabeth melden (0173 5816826)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*